Sommeraktivitäten für Abenteurer

in der Urlaubsregion Bodenmais.
Langeweile kommt in Bodenmais nicht auf, denn im Urlaubsort Nr. 1 im Bayerischen Wald rührt sich immer was. Zahlreiche Sommeraktivitäten in der Natur, verschiedene Spielplätze sowie eine lustige Ameisenstraße garantieren jede Menge Spaß für kleine Abenteurer mit der gesamten Familie. Probiere Dich am Bodenmaiser Minigolf-Platz auf insgesamt 18 abwechslungsreichen Bahnen aus, wie viele Schläge Du brauchst. 2013 wurde Bodenmais mit dem "HolidayCheck-Award" für den familienfreundlichsten Urlaubsort Deutschlands ausgezeichnet und gehört heute noch immer zu den beliebtesten Urlaubszielen für Familien in ganz Deutschland.

Bei der Ameisenstraße handelt es sich um einen Wanderweg für die ganze Familie. Hier kannst Du die Natur mit allen Sinnen spielerisch, leicht und mit viel Bewegung erspüren.

Angeleitet und geführt von einer lustigen blauen Ameise geht’s vorbei an einem Trampelpfad, einem Matschweg oder einer Baumscheibenpyramide - alles natürlich zum Selbstausprobieren. Die Genießer unter den kleinen Wanderern rasten auf den Aussichtsbänken Silberbergblick oder setzen sich auf den Gute-Laune-Stuhl.

Aus insgesamt 27 Stationen können die Kinder ihre Lieblingsplätze auswählen und sich Freiraum für ihre ganz eigenen Entdeckungen schaffen. Und am Ende hat das Wandern auf dem 2,3 km langen Naturerlebnisweg richtig Spaß gemacht.

Auf dem 2 Kilometer langen Fernrohr-Wanderweg laden 15 hölzerne Fernrohre dazu ein, Bodenmais ins Visier zu nehmen.

Hier kannst Du in einer Stunde kostenfrei fernsehen. Und Du wirst sehen, dass "in die Röhre schauen" ganz viel Spaß machen kann.

Hole Dir den Flyer in der Tourist-Info ab und beantworte 15 Fragen rund um Bodenmais. Als Zuckerl erhältst Du eine kleine Belohnung beim Adam-Bräu.

Erkunde mit der Bodenmaiser Bimmelbahn den Ferienort Nr. 1 im Bayerischen Wald. Die Rundfahrt startet ab dem Rathaus/Bahnhof stündlich von 10:00 bis 17:00 Uhr und fährt in gemächlichem Tempo zur Talstation der Silberberg-Sesselbahn.

Der Fahrer "Schorsch" erklärt Dir alle wichtigen Information zum Zellertal, das sich bis nach Bad Kötzting erstreckt. Die Möglichkeit zum Bummeln bietet sich beim zweiten Zwischenstopp beim JOSKA Glasparadies. Hier kannst Du die unterschiedlichen Glas-Ausstellungen besichtigen. Über die Umgehungsstraße fährt die Bimmelbahn wieder zum Rathaus Bodenmais zurück.

Zahlreiche Attraktionen lassen den Erlebnisberg Silberberg zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie werden.

Die abwechslungsreiche Sommerrodelbahn bietet auf 600 m Fahrspaß für jedes Alter. Du kannst selber entscheiden, ob Du blitzschnell oder lieber gemächlich herunterfährst.

Auf der 200 m langen kurvigen Tubingbahn kommen ganz normale Snow-Tubes zum Einsatz, die auf einer zwei Meter breiten Spezialunterlage Gleiteigenschaften wie auf Schnee entfalten.

Zwei Spieltürme, eine Edelstahlrutsche, eine Baumstammtreppe sowie verschiedene Kletternetze garantieren am Kinder-Klettergarten Spaß und Freude für die Kleinen.

Mein natura Urlaub

Erlebe den bayerischen Wald