Besuch im historischen Bergwerk

Erlebe eine faszinierende Welt im Bayerischen Wald.
Als Hausberg von Bodenmais wird der Silberg genannt. Er thront mit 955 Metern über den heilklimatischen Kurort Bodenmais. Wegen der zwei Gipfel wird er auch "Bischofshaube" genannt. Aufgrund der historischen Bergbauspuren gehört der Silberberg zu den bekanntesten geologischen Sehenswürdigkeiten des Bayerischen Waldes und somit zu den schönsten Geotopen Bayerns. Diesen Geheimtipp von Bodenmais erreichst Du in 4 km.

Bergwerksführung

Du möchtest den Silberberg besuchen? Dann wage am Besten einen Blick unter die Erde und nimm an einer Führung im Barbarastollen teil. Hier erlebst Du den Bergbau aus einer anderen Zeit.

Mit Sicherheitshelm und Kittel ausgerüstet werden Dir im gesamten Besucherbergwerk alle wichtigen Gegenstände und Besonderheiten erklärt. Im Inneren des Berges befinden sich mehr als 60 verschiedene Mineralien, die Du begutachten kannst.

Eine warme Jacke sowie gutes Schuhwerk werden empfohlen.

Stollentherapie

Bereits beim Betreten des Stollen bemerkst Du ein anderes Klima. Die rein kühle Luft rührt von der natürlichen Belüftung her. Durch Stollenöffnungen, rund um den Berg, zieht die Luft auf natürlichem Weg durch die Stollen.

Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit und der angenehmen kühlen Temperatur von fünf Grad Celsius wird eine Stollentherapie angeboten. Bei der mit pollen- und allergenfreien Luft können alle möglichen Erkrankungen der Atemwege wie z.B. chronische Nasen-Nebenhöhlen-Entzündungen sowie chronische Bronchitis und Asthma behandelt werden. Die Atemwegsschleimhäute werden besser durchblutet und die Entzündung in den meisten Fällen gehemmt. Somit erfüllt in Bodenmais also sogar das örtliche Silberbergwerk mehrere Zwecke.

Öffnungszeiten

  • 9. April bis 27. April täglich 11:00 - 15:00 Uhr*
  • 28. April bis Ende Juni täglich 10:00 - 16:00 Uhr*
  • 1. Juli bis 31. August täglich 10:00 - 16:45 Uhr*
  • 1. September bis 31. Oktober täglich 10:00 - 16:00 Uhr*
  • 1. November bis 4. November täglich 11:00 - 14:00 Uhr*
  • 25. Dezember bis 6. Januar täglich 11:00 - 15:00 Uhr*
  • 7. Januar bis Ende März Dienstag, Mittwoch und Freitag 12:00 - 14:00 Uhr*
* Beginn der letzten Bergwerksführung.

Preise

Bergwerksführung (45 Minuten)

  • 8,40 € - Erwachsene**
  • 7,90 € - Erwachsene mit Kurkarte
  • 5,70 € - Kinder von 4 bis 15 Jahre**

Erlebnisführung (2 Stunden)

  • 17,00 € - Erwachsene und Schüler/Kinder von 10 bis 18 Jahre

** Freier Eintritt mit aktivCARD Bayerischer Wald

Mein natura Urlaub

Erlebe den bayerischen Wald